Einstellungen

Bohlensteg am Wüstegarten

Kerngebiet: „Hoher Keller“
Maßnahmenraum: „Waldlandschaft am Wüstegarten“

Im Rahmen des Naturschutzgroßprojektes wird im Hohen Keller eine naturverträgliche Besucherlenkung angestrebt. Neben dem Infoweg „Wildromantisches Urfftal“ soll ein weiterer Erlebnispfad den Wanderer möglichst „urig“ an die Besonderheiten des Hohen Kellers heranführen. Zu den naturkundlich-kulturellen Besonderheiten zählen der Wüstegartengipfel mit nordisch geprägten Buchenwäldern, Ringwall und Kellerwaldturm, Exhelmerstein und Mausefalle sowie bemerkenswerte Feuchtwälder und Moore. An sensiblen Felsfluren und in Moorbereichen sollen die Besucher über Bohlenstege geleitet werden. Ein erster Schritt zur Umsetzung dieser Ziele ist der Bohlensteg am Grat des Wüstegartens. Es handelt sich um einen markanten Quarzitkamm mit Blockhalden und Klippen, trittempfindlichen Flechtenfluren, Felsheiden und Borstgrasrasen. Über den Grat am Wüstegarten führt ein Wanderpfad zum Kellerwaldturm. Als Teilabschnitt des Kellerwaldsteiges ist er entsprechend markiert und wird touristisch beworben.

Der Kellerwaldturm ist mit seiner Aussicht ein beliebtes Ausflugsziel, so dass der Pfad insbesondere in der Hauptwandersaison und an Wochenenden relativ stark frequentiert ist. Im Bereich der „Mausefalle“ – eine natürliche Fels-Blockhalde – war die Wegeführung bisher nicht eindeutig. Der markante Fels verleitete dazu, den Weg zu verlassen. Der geschwungene, urig ausgeführte Bohlensteg hebt die naturschutzfachliche Bedeutung des Naturphänomens hervor und sichert die Blockhalde und ihre sensiblen Flechten und Moose vor Begehung. Auch die Reste eines keltischen Schutzwalles sind nun durch einen Bohlensteg gesichert – ein wirkungsvoller Beitrag zum Denkmalschutz. Die Bohlenstege wurden sehr sensibel und naturverträglich umgesetzt. Damit empfindliche und hoch wertvolle Lebensräume nicht zerstört werden konnten, wurde das Material mit einem Hubschrauber angeflogen. Die Arbeiten am Steg erfolgten ausnahmslos auf der bestehenden Wegeführung.

Hubschraubereinsatz bei Waldarbeiten Hubschraubereinsatz bei Waldarbeiten
Forstarbeiten Forstarbeiten
Forstarbeiten Forstarbeiten
Waldarbeiten Waldarbeiten
Wald mit Weg auf Baumstämmen Wald mit Weg auf Baumstämmen